Laden...
Mein Yogaweg

Meine erste Begegnung mit Yoga hatte ich Anfang 20. Ich besuchte einen Kurs im Hatha Yoga. Konnte mich aber nicht so wirklich damit identifizieren. Irgendwie fehlte mir der „Wow“-Moment nach einer Stunde. Man muss dazu sagen, dass in meiner Heimat Yoga damals noch nicht zum Standardangebot gehörte. So geriet ich hauptsächlich immer wieder auf meinen Reisen mit Yoga in Kontakt. Auf Hawaii war er plötzlich da – der „Wow“- Moment bei einer Stunde im Vinyasa Stil. Ein dynamischer Yogastil, der Atem und Bewegung verbindet und körperlich sehr fordernd sein kann. Nach dieser Stunde wusste ich „Hier bin ich Zuhause!“.  Das war 2017. Seitdem war Yoga ein fester Bestandteil meines Lebens. Ich probierte sämtliche YouTube Kanäle hoch und runter, suchte nach einem Studio in meiner Nähe, dass Vinyasa anbot (leider vergebens), fuhr für Workshops bis nach München. Meine Leidenschaft und Neugierde war geweckt. Schnell beschloss ich, dass ich mehr darüber lernen möchte und meldete mich bei einer Yoga-Schule für die 200 Stunden Ausbildung an. Hauptsächlich um meine eigene Praxis zu vertiefen. Zu Unterrichten kam mir damals noch nicht in den Sinn.

Yogaweg - Eine Yogageschichte
Der seitliche Winkel ist eine Haltung im Yoga.
Meine Yogastunden

Meine 200 Stunden Yoga Alliance zertifizierte Ausbildung habe ich im Vinyasa Power Yoga 2018/2019 gemacht. Mein eigener Stil besteht aus einem Mix aus Vinyasa und Elementen aus dem YinYoga. Sozusagen YinYasa. Pranayama und Meditation dürfen in meinen Yogastunden nicht fehlen. Neben kraftvollen und anspruchsvollen Übungen gibt es immer einen sanften Ausklang, der in einem genüsslichen Shavasana (Endentspannung) endet. Bei der kreativen Gestaltung meiner Yogaeinheiten lasse ich mich gern von anderen Lehrern inspirieren. Mein Ziel ist es meine Schüler zu motivieren, Yoga auch außerhalb meiner Stunden zu praktizieren. Man sagt mir, ich unterrichte mit Leidenschaft. Meine Stimme ist entspannend und ich strahle eine unglaubliche Ruhe aus. Es gibt für mich nichts Schöneres als die strahlenden Augen und die Dankbarkeit der Teilnehmer nach einer Yogaeinheit. Ich liebe was ich tue!

zum Kursplan
Privat

Natürlich besteht mein Leben nicht zu 100% aus Yoga. Ich bin gelernte Pharmazeutisch-Technische Assistentin und Naturkosmetikerin mit jahrelanger Erfahrung. Neben Yoga gehören Pilates, Reisen, Wandern, Bücher und Outdoor-Sport allgemein ebenfalls zu meinen Leidenschaften. Ich liebe es zu Gärtnern. Mein eigenes Obst, Gemüse und eigenen Kräuter anzubauen und daraus leckere Sachen zu kreieren. Familie und Freunde sind mir sehr wichtig. Das wird mir immer wieder auf meinen längeren Reisen bewusst. Mit meinem Mann zusammen erkunde ich die Welt. Meine Yogamatte ist seit 2017 immer mit dabei. Malaysia, Bali, Indien, Hawaii, Neuseeland, Südamerika und von vielen mehr habe ich mich bereits inspirieren lassen. Wie du siehst leide ich unter chronischem Fernweh.

Yoga auf Reisen - Backpacker mit Yogamatte

AUSBILDUNG & WORKSHOPS

  • 2018/19      200 Stunden Vinyasa Power Yoga-TT in Wiesbaden

  • 2019      „5 Elements of Mastery“ Workshop mit Matt Giordano

  • 2020      50 Stunden Insideflow-TT in Frankfurt

  • 2021      50 Stunden Yin Yoga & Anatomie TT mit Markus Henning Giess

Dreibeiniger Hund am Namaste am See Yoga-Festival
Let´s practice Yoga together…

Möchtest du mit mir Yoga machen, mit mir arbeiten oder einfach nur ein paar nette Zeilen schreiben ?!

Dann nimm Kontakt mit mir auf