9 Asanas zum Ausgleich für Wanderer

2021-11-19T12:04:05+00:00Von |

Wandern ist ein Ganzkörpertraining. Hier werden etliche Muskelgruppen beansprucht.  Vor allem die Beinmuskeln, Waden- & Oberschenkelmuskeln, sowie die Gesäßmuskeln. Auch Schulter-, Nacken- und Armmuskeln kommen zum Einsatz, wenn du mit Wanderstöcken und Rucksack läufst. Deshalb ist es wichtig nach der Wanderung nicht gleich die Füße hochzulegen, sondern deinem Körper auch danach  Aufmerksamkeit zu schenken. Mit diesen Yogaübungen kannst du direkt

Online Yoga – 10 Tipps für deine Praxis

2021-11-18T12:28:54+00:00Von |

Heutzutage ist es nicht selbstverständlich jederzeit ein Yogastudio zu besuchen. Viele Yogis haben ihre Praxis nach Hause verlegt und rollen hier ihre Matte vor Tablet oder Laptop aus. Um dir dennoch eine entspannte Praxis mit allen Benefits zu sichern möchte ich dir hier in diesem Blogbeitrag ein paar Tipps geben, wie du zuhause am besten Yoga praktizierst.

Eine Yoga-Auszeit auf der Öko-Finka El Quinto in Teneriffa

2020-10-06T13:52:10+00:00Von |

Eine Yoga-Auszeit auf der Öko-Finca El Quinto in Teneriffa kann ich jedem empfehlen, der Abstand vom stressigen Alltag sucht und Wert auf nachhaltigen Öko-Tourismus legt. Eingebettet zwischen Orangenhainen und Bananenplantagen liegt die 7 Hektar große Finca im Norden Teneriffas. Mein Start in den Tag... „Morgens acht Uhr. Ich öffne den Fensterladen neben meinem Bett

Warum deine Füße im Yoga unglaublich wichtig sind!

2020-07-29T15:24:14+00:00Von |

Sie tragen uns den ganzen Tag, unser ganzes Leben lang – unsere Füße. Und doch schenken wir ihnen meistens nur wenig Aufmerksamkeit. Dabei spielen die Füße im Leben und auch im Yoga eine entscheidende Rolle. Deine Füße sind das Fundament und damit die Basis für die Yogaübungen. Genau wie bei einem Haus das Fundament, sorgen bei deinem Körper die

Wie schaffe ich es regelmäßig Yoga zu üben?

2020-05-26T10:01:05+00:00Von |

Aller Anfang ist schwer. Wie du deinen inneren Schweinehund am leichtesten überwinden kannst, erfährst du jetzt! Ich habe dir meine persönlichen Yogapraxis- und Motivationstipps aufgeschrieben und möchte sie hier gerne mit dir teilen. Meine 5 Yogapraxis-Tipps für dich: Nimm dir regelmäßig Zeit für deine Yogapraxis - Trag dafür am besten feste Zeitfenster in deinen Terminkalender ein.

Shavasana – Loslassen erlaubt in der Endentspannung

2020-12-20T20:47:27+00:00Von |

An meine ersten Shavasana-Erfahrungen kann ich mich noch gut erinnern. Ich besuchte einen neuen Kurs in meinem Fitnessstudio: Yoga. Total abgehetzt von der Arbeit kam ich dort an. Am Ende der Stunde leitete die Yogalehrerin Shavasana ein. Da packte ich still und leise meine Sachen zusammen und verließ die Stunde. Wusste ich doch, dass die Endentspannung nun ansteht und "rumliegen"

Nach oben